Einfache Gemüsesuppe

Zutaten für die Grundbrühe

etwas
Öl oder Sana
1
Zwiebel
150g
Sellerie
~
Suppengrün, z.B. Blumenkohl, Petersilie, Porree, Karotten(-schale)
2
Nelken
3
Wacholderbeeren
1
Lorbeerblatt
3-4
Pfefferkörner
evtl.
etwas Weißwein

Zutaten in die Suppe

Prise
weißer Pfeffer
Prise
Salz
spritzer
Worcestersauce
~
geschnittenes Gemüse z.B. 2-3 Möhren, 1 Stange Porree, Erbsen, Kartoffeln, Kohlrabi

 

Für die Brühe das Gemüse waschen und nach Bedarf schälen. Ich verwende Zwiebel, Sellerie und Karotten ungeschält. Je mehr Gemüse umso bessere schmeckt die Suppe und umso ergiebiger wird das Ganze. Für den Grundgeschmack sind Sellerie und Zwiebel sehr wichtig, die anderen Gemüsesorten können relativ frei dazu kombiniert werden.

Das geschnittene Gemüse in einem großen Topf mit Öl scharf anbraten und nach Wunsch mit einem Schlückchen Wein ablöschen. Dann mit 750-1000ml Wasser zum Kochen bringen, die Gewürze hinzugeben und 40 Minuten köcheln lassen. Danach durch ein Sieb abgießen.

In der entstandenen Brühe kann nun beliebiges Gemüse gar gekocht werden, ich nehme in der Regel Möhren, Erbsen und Porree. Abschmecken mit Salz, weißem Pfeffer und etwas Worcestersauce. Bon Appetit!

Kommentare

1 Kommentar zu “Einfache Gemüsesuppe”
  1. Die einfachsten Sachen sind eben oftmals doch die Besten. Ich mag Gemüsesuppe sehr gern. Bisher habe ich immer ein und das selbe Rezept verwendet. Auf die Dauer wird das dann langweilig. Deine Suppe probiere ich sicher mal aus.

    Liebe Grüße.
    Juliane

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
Impressum Datenschutz